Vi Basic

Wenn es um Mischpulte geht, kann Soundcraft nicht weit sein. Mit der Vi-Serie bietet der Hersteller digitale Mischpulte von ausgezeichneter Klangqualität für Live-Produktionen und Festinstallationen. Und dabei sind die Produkte erst noch mit einem intuitiven Bedienkonzept ausgerüstet. Selbsterklärend? Fast. Nach unserem Kurs für Sie jedoch kein Problem mehr.

In der Dr. W.A. Günther Academy „Vi-Basic“ lernen Sie die State of the Art Mischpultserie von Soundcraft kennen. Lernen Sie komplexe Setups und Mischvorgänge zu verstehen und umzusetzen und lassen Sie sich von uns die Bedienfunktionen und das einfache Aufsetzten des Pultes erklären.

Inhalte des Workshops

  • Aufbau und Philosophie der Soundcraft Vi Mischpult Serie
  • Beschriftung der Eingangs- und Ausgangskanäle
  • Gain, EQ, Dynamics, Aux/Groups, VCA, Effekte
  • Matrix-Funktionen
  • Unterschiede Vi 4/400, Vi2000/5000
  • Erweiterte Funktionen wie Routing, User Layer, Snapshot
  • Integration der ViSi Remote (iPad)
  • Updaten der Firmware

Es stehen verschiedene Vi-Mischpulte für praktische Gruppenarbeiten zur Verfügung.

Ziele des Workshops

Die Soundcraft Vi Mischpult Serie kennen lernen und einfache Mischaufgaben selber erledigen. Vi-Mischpulte einrichten, vorbereiten um als Vi-„Babysitter“ unterstützen zu können. 

Zielgruppe

Tontechnik-Einsteiger, Kongresstechniker, Analog-User

Voraussetzungen

Basis Audiokenntnisse

Kosten

CHF 190.- inkl. MWST

Informationen

Kurssprache: Deutsch
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 12 Personen. Der Kurs wird ab 8 Personen durchgeführt.

Weiterführende Kurse

Vi Advanced