Netz 1

Die heutige Fachperson für professionelles Audio und Video kann das Thema IP-Netzwerke nicht mehr ignorieren. Die Industrie befindet sich in einer Umwälzung, die nicht weniger Auswirkungen haben wird wie damals der Umstieg von analoger auf digitale Signalübertragung. In den bereits absolvierten Ausbildungen wurde das Thema Netzwerk wohl noch kaum oder gar nicht behandelt. Nun ist die Zeit aber reif für den Einstieg.

Die Dr. W.A. Günther Academy „Netz 1“ ist die Grundlage für verschiedene Vertiefungskurse im Bereich Audio- und Video-Netzwerke und verschafft Klarheit in wichtigen generellen Themen. Unabhängig da-von, ob man einige Begriffe schon vom Hörensagen kennt oder noch gar nichts von Netzwerken weiss, dieser Tag bietet den idealen Überblick. Die Themen sind nicht auf eine konkrete Technologie ausge-legt, obwohl einige Beispiele anhand eines Dante-Netzwerks gezeigt werden. Er bleibt also allgemein-gültig und das Erlernte kann auf alle Audio- und Video-Netzwerke angewendet werden. 

Inhalte des Workshops

  • Was ist neu bei Netzwerken? (Verbindung, Synchronisation, Session Management)
  • Das ideale Netzwerk
  • Netzwerk zum Anfassen (Topologien, Knoten, Kabeltypen, Stecker, Leistungsdaten)
  • Beachtenswertes zum Thema WiFi
  • Netzwerk-Layer (OSI)
  • Adressierung (IP-, MAC-Adressen, Subnetzmasken, DHCP, Zero-Config, Adressbereiche)
  • Übertragungsarten (TCP, UDP, ...)
  • Anforderungen der Mediennetzwerke an IT
  • Antworten der IT (Multicast, Unicast, IGMP snooping, Quality of Service, Spanning Tree, VLAN)
  • Fehlereingrenzung in der Praxis (Ping, Wireshark, InSSIDer)
  • Netzwerk-Technologien im Vergleich (Dante, RAVENNA, Livewire, Q-Lan, AES67

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Veranstaltungstechniker und Systemintegratoren, die bislang noch keinen oder wenig Kontakt mit Audio-Netzwerken hatten. Sie möchten gerne einen Einstieg in die IP-Technologie bekommen und im Anschluss besser verstehen, warum diese Technologie in aller Munde ist.

Voraussetzungen

Für diesen Workshop sind ausser dem Basiswissen über digitales Audio keine speziellen Vorkenntnisse nötig.

Kosten

CHF 500.- inkl. MWST

Informationen

Kurssprache: Deutsch
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 12 Personen. Der Kurs wird ab 8 Personen durchgeführt.

Weiterführende Kurse

Nach Besuch dieses Basis-Kurses empfehlen sich folgende Vertiefungs-Angebote:

  • Dante, Audio-Netzwerkpraxis für Fortgeschrittene
  • AES67, Audio-Netzwerkpraxis für Fortgeschrittene
  • Audio/Video-Netzwerke, Theorie für Fortgeschrittene