Lab/Lake Basic

Auf dem Markt existieren eine Vielzahl von Audio-Endstufen und Controllern. Zudem wurde bei den Endstufen von Labgruppen ein neuer Industriestandard geschaffen. Durch die Kooperation mit Lake ist somit nicht nur eine sehr gut klingende Endstufe entstanden, es wurde auch eine unvergleichliche Bedienplattform direkt in den Amp integriert. Höchste Zeit also mehr darüber zu erfahren, oder?

Die LAB.Gruppen PLM, D und IPD Amps werden bei Dr. W.A. Günther als Systemamps von Kling&Freitag vertrieben.

In der Dr. W.A. Günther Academy „Lab/Lake Basic“ lernen Sie die verschiedenen Technologien kennen und erfahren mehr über ihre Vor- und Nachteile. Zudem zeigen wir Ihnen, wie Sie den Verstärker in Betrieb nehmen und auch grössere Beschallungen planen, konfigurieren, kalibrieren und bedienen.

Inhalte des Workshops

  • Arbeitsweise verschiedener Endstufen
  • Konzepte der Ansteuerung grösserer Beschallungsanlagen
  • Überblick der Endstufen von Labgruppen
  • Installieren und in Betrieb nehmen der Lake Software
  • In Betrieb nehmen der Endstufe
  • Grundfunktionen
  • Erstellen einer Beschallung
  • Vertiefung ins Bedienkonzept

Es stehen verschiedene Lab Endstufen für praktische Gruppenarbeiten zur Verfügung.

Ziele des Workshops

Kennenlernen von Endstufentechnologien. Die Lab/Lake Endstufe in Betrieb nehmen, eine Beschallungsanlage planen, kalibrieren und bedienen.

Zielgruppe

Tontechniker, Kongresstechniker, Rentals, Integratoren

Voraussetzungen

Basis Audiokenntnisse, Basis Windows-Kenntnisse
Der Kursteilnehmer hat seinen eigenen Windows PC mit Administrator-Rechten dabei. Mindestens Windows 7, Netzwerkanschluss.
Bitte im voraus installieren:
Lake Controller Software Version 6.5.1.75
http://labgruppen.com/support/download-software
Audinate Dante Controller
https://www.audinate.com/products/software/dante-controller

Kosten

CHF 500.- inkl. MWST

Informationen

Kurssprache: Deutsch
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 12 Personen. Der Kurs wird ab 8 Personen durchgeführt.