Digitale Mischpulte

Digitale Mischpulte haben ihre analogen Vorgänger beinahe komplett verdrängt. Nicht nur aufgrund der Möglichkeit Einstellungen zu speichern und wieder abzurufen, auch wegen ihrer technischen und funktionellen Flexibilität sind sie äusserst beliebt. Die Zukunft ist – auch hier – ganz klar digital. Sie haben den Sprung noch nicht gewagt? Kein Problem, wir nehmen Sie mit auf die Reise.

Die Dr. W.A. Günther AG Academy „Digitale Mischpulte“ ist der ideale Kurs für Neueinsteiger. Dabei zeigen wir Ihnen die Basics und sie können gleich selber Hand anlegen. Sei dies auf einer Auswahl von Mischpulten aus unserem Vertrieb oder aber auf ihrem selber mitgebrachten Pult.

Inhalte des Workshops

  • Aufbau und Workflow des digitalen Mischpultes
  • Konzepte verschiedener Benutzeroberflächen
  • Elemente des digitalen Mischpultes
  • Quervergleiche analog/digital
  • Erweiterte Funktionen wie Routing, User Layer, Snapshot, Remote, GPIO

Es stehen verschiedene Soundcraft Vi und Si Mischpulte für praktische Gruppenarbeiten zur Verfügung.

Ziele des Workshops

Lernen und verstehen Sie die Arbeitsweise von digitalen Mischpulten, unabhängig von Model und Marke.

Zielgruppe

Tontechnik-Einsteiger, Analog-User, Kongresstechniker, Hauswarte, Musiker.
Der Kurs ist nicht für professionelle Tontechniker ausgelegt.

Voraussetzungen

keine

Kosten

CHF 500.- inkl. MWST

Informationen

Kurssprache: Deutsch
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 12 Personen. Der Kurs wird ab 8 Personen durchgeführt.