Lautsprecher, Screens, Projektoren – unzählige Produktneuheiten für Ihre Projekte.

Die ISE 2018 ist Geschichte. Und hat natürlich auch welche geschrieben. Unzählige sogar. Denn sie war voll von Produktneuheiten, Vorträgen und interessanten Begegnungen. Und auch wir waren natürlich mitten drin statt nur dabei. Gemeinsam mit unseren Partnern Audio Pro aus Deutschland und Audio XL aus den Niederlanden und Belgien hatten wir in der Halle 1 unseren eigenen Stand. Für viele Kunden aus der Schweiz war dieser Dreh- und Angelpunkt. 

Seien es die neuen Stadionlautsprecher VLA Compact von JBL oder aber deren SoundBar 1 für Hotelzimmer, sei es der BSS DCP-555 – Konferenz-Prozessor oder das Acendo Vibe mit Samsung-Screen als Bundle für den Huddle-Space. Harman überzeugte in Amsterdam mit all seinen Brands und einer schönen Inszenierung seiner Produkte in anwendungsorientierten Lösungen. 

Von Lösungen war auch bei Panasonic die Rede. Mit einer atemberaubenden Projektorenshow unter dem Motto "The Freedom to create" überzeugte und begeisterte der Hersteller die Besucher in der Halle 1. Hier geht's zum Film https://www.youtube.com/watch?v=uabT05_AZAI

Bei Genelec sah man schon von weitem das skandinavische Gespür für Design. Der finnische Lautsprecherhersteller war mit einem überaus stylischen Stand vertreten und feierte sich in seinem 40. Jubiläumsjahr ein erstes Mal selbst. Und dies mit gutem Grund. Die 4000-Serie, welche in unglaublichen 120 RAL-Farben erhältlich ist, brachte Farbe ins Spiel.

Um Lautsprecher geht es auch bei Kling&Freitag. Unser deutscher Brand zeigte in Amsterdam den neusten Streich seiner Vida-Reihe. Die Vida M ist ab September erhältlich und ist der neue Massstab für aktive Zeilenlautsprecher mit Beem-Steering-Technologie. 

Richtig gross war natürlich auch Samsung mit dabei. Vom neuen Flip Touch Display - dem interaktiven digitalen Flipchart - bis hin zu hochprofessionellen LED-Lösungen für den Aussen- und Innenbereich lässt der Technologieriese keine Wünsche offen. Bald gibt es dazu Brandaktuelles aus der Schweiz zu berichten - dazu aber später.

Shure war mit seinem Axient Digital Wireless System und dem Microflex Complete einer der Höhepunkte in der Halle 3. Und unser neuster Brand aus den USA, Visionary Solutions, sorgte in Halle 15 für erstaunte Besucher. Kein Wunder, bietet der Hersteller doch eine gleichzeitig einfache wie auch geniale Lösung für Video over IP über das Dante-Netzwerk an. 

Das waren ein bisschen viel Infos aufs Mal? Verstehen wir. Zögern Sie deshalb nicht uns zu kontaktieren. Wir stellen Ihnen auch nach der ISE von Erlenbach ZH aus, die neusten Trends aus der Branche vor. Und unterstützen Sie in der Entscheidungsfindung, welche Lösung für Ihr Projekt die richtige ist.

Eine Übersicht über alle Produktneuheiten unserer Brands gab es für unsere Besucher in Amsterdam in unserem Exhibition Booklet. Gerne stellen wir Ihnen dieses zum Download bereit. Klicken Sie hier