Somedia Medienhaus - Neubau

Auftraggeber

Somedia AG

Projektbeschrieb

Ausgangslage

Im Rahmen des geplanten Neubaus eines Medienhauses für die Südostschweiz Mediengruppe in Chur wurde Dr. W.A. Günther Audio Systems AG beauftragt, ein Konzept für die Audio- und Videotechnik von Radio Engiadina, Radio Grischa und Tele Südostschweiz zu erarbeiten und umzusetzen.

Herausforderungen

TV

  • Neu gibt es nur komplett virtuelle Hintergründe
  • Erstes Regional-TV in der Schweiz, welches komplett virtuell produziert, auch bei Talkshows

Radio

  • System Wechsel von DigiMedia auf David Systems
  • Ersatz der fast 20 jährigen Studiotechnik
  • Umstellung von vielen manuellen Workflows auf automatisierte Systeme
  • Einführung eines News-Systems, welches auch für die anderen Medien zum Einsatz kommt
  • Einführung eines Visual Radio-Systems, um das Radio auch ins TV zu bringen

Bauverzögerungen führten dazu, dass diverse Anlagenteile bereits während der Rohbau-Phase installiert werden mussten, da die Sendestarts nicht verschoben werden konnten.

Eigenentwicklungen/Neuentwicklungen

WAG Hostservice

Mit dem WAG-eigenen Hostservice werden alle schnittstellenfähigen Geräte zentral gesteuert. Es handelt sich dabei um mehr als 40 verschiedene Produktegruppen bzw. über 200 Geräte. Durch den Einsatz des Hostservice wird es für die Mitarbeiter möglich, mit wenigen Klicks auf den Touchpads die sehr komplexe Anlage personalisiert zu konfigurieren. Zudem laufen im Hintergrund mehrere hundert Hostservice-Makros, die alle automatisierbaren Funktionen autonom steuern.

WAG Workflow Automations-System

Angefangen bei einfachen Kopierfunktionen, welche sicherstellen, dass die eingeplanten Videofiles rechtzeitig auf dem Playoutsystem liegen bis hin zu vollautomatischem Transcoding von Medienfiles für die Ausgabe auf den Websites oder in anderen Medien nimmt das Workflow Automations-System den Mitarbeitern eine grosse Menge von wiederkehrenden Arbeitsschritten ab.

Projektverlauf

Nach rund vier Jahren Planung konnte im Dezember 2014 mit der Installation im neuen Gebäude der SOMEDIA in Chur begonnen werden. Bereits Ende Januar 2015 ging das Radio vom neuen Standort aus auf Sendung. Ab Mitte März sendete dann auch das Fernsehen aus dem neuen Gebäude. Die darauffolgenden Monate wurden zur Optimierung, zum Ausbau der Automatisierungen und zur immer tiefergehenden Schulung der Mitarbeiter genutzt.

Erbrachte Leistungen Dr. W.A. Günther Audio Systems AG

  • Konzeption
  • Planung
  • Engineering
  • Projekt Management
  • Software Development

Fazit

„Das Zusammenspiel mit Dr. W.A. Günther Audio System AG war mehr als eine Geschäftsbeziehung, sonst hätte das nicht gut funktioniert. Ohne die Unterstützung von WAG wäre der holprige Weg bis zum Sendestart nicht machbar gewesen."
Stefan Tscharner – Technical Director Südostschweiz Medien